Rezension: Kopp. Verwaltungsverfahrensgesetz

Die Bedeutung des „Kopp“ (C.H.BECK) für die tägliche verwaltungsrechtliche Praxis ebenso wie für den schnellen Einstieg in die Erschließung wissenschaftlicher Fragestellungen zu preisen, hieße Eulen nach Athen zu tragen. Der nach wie vor nicht die Marke von 2000 Seiten überschreitende Handkommentar erschließt nicht nur grundlegende Fragen des deutschen allgemeinen Verwaltungs- und Verfahrensrechts in kompakter, aber>>Weiterlesen