Fachbuchvergleich Außensteuergesetz

Kraft, Außensteuergesetz  Fuhrmann, Außensteuergesetz Haase, Außensteuergesetz   Die 2. Auflage Außensteuergesetz: AStG berücksichtigt u.a. die umfangreichen Auswirkungen auf das AStG durch das Gesetz zur Umsetzung der Änderungen der EU-Amtshilferichtlinie und von weiteren Maßnahmen gegen Gewinnkürzungen und -verlagerungen sowie durch das Investmentsteuerreformgesetz. Daneben bezieht sie dezidiert Position zu zahlreichen beim BFH anhängigen Verfahren, die die gestiegene Bedeutung der>>Weiterlesen

Interview: Karrieremöglichkeiten im Steuerrecht

Die Redaktion von Alpmann-Schmidt im Interview mit Prof. Dr. Heinrich Weber-Grellet und Joachim Ott.  Redaktion: Herr Prof. Dr. Weber-Grellet, man hört immer wieder, dass in Ihrem Fachgebiet, dem Steuerrecht, ein hoher Bedarf an Fach- und Nachwuchskräften besteht, der nicht wirklich gedeckt ist. Sehen Sie auch diese Lücke und wenn ja, auf was ist diese zurückzuführen?>>Weiterlesen

Verrechnungspreise bei konzerninternen Darlehen

Die Angemessenheit internationaler Verrechnungspreise steht weiterhin im Fokus vieler Betriebsprüfungen. Sowohl die umfangreichen Verlautbarungen durch die OECD im Rahmen des BEPS-Projekts („Base Erosion and Profit Shifting“) als auch die „Dauerbaustelle“ § 1 AStG und die zugehörigen Rechtsverordnungen und BMF-Schreiben geben hier vielfach neue Sichtweisen für die Praxis. In aktuellen Betriebsprüfungen treten vermehrt Fragen zur Fremdüblichkeit>>Weiterlesen

Rezension: Birk / Desens / Tappe. Steuerrecht (19. Auflage)

In nunmehr 19. Auflage erschien das Lehrbuch zum Steuerrecht von Birk, Desens und Tappe, welches man wohl guten Gewissens als Klassiker unter den Steuerrechtslehrbüchern bezeichnen darf. Im Jahr 1998 von Prof. Dr. Birk begründet, wurde das Werk regelmäßig neu aufgelegt, um den ständigen Neuentwicklungen im Steuerrecht gerecht zu werden. Zum Inhalt Die Versprechungen des Werkes>>Weiterlesen

Interview mit Dr. Marc Jülicher

beck-shop.de: In diesem Jahr erscheint die 50. Auflage des Loseblattwerkes Troll/Gebel/Jülicher, ErbStG. Das Werk gehört zu den renommiertesten und bekanntesten Publikationen im Bereich des deutschen Steuerrechts. Rezensenten beschreiben es auch gerne als „Kronjuwel in der steuerrechtlichen Kommentarliteratur“. Wir freuen uns, dass Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht Dr. Marc Jülicher., seit langer Zeit bestens mit dem>>Weiterlesen

Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung

Die Steuerberaterprüfung gilt als eine der anspruchsvollsten Prüfungen in Deutschland und der Vorbereitungsaufwand ist enorm. Laut einer Pressemitteilung der Bundessteuerberaterkammer (BStBK) aus dem Jahre 2010 haben rund 60 % aller Bewerber eine rechtswissenschaftliche oder wirtschaftswissenschaftliche Hoch- oder Fachhochschulausbildung. Ein Viertel der Anwärter sind Praktiker, von denen wiederum die meisten Steuerfachwirt oder aber geprüfter Bilanzbuchhalter IHK>>Weiterlesen

Fachbuchvergleich Doppelbesteuerungsabkommen

Für Fortsetzungsbezieher mit Festgabe zum 75. Geburtstag von Franz Wassermeyer. Die Autoren: Herausgegeben von Prof. Dr. Dr. h.c. Franz Wassermeyer, Vorsitzender Richter am Bundesfinanzhof a.D. Ab der 120. Ergänzungslieferung mitherausgegeben von:  Dr. Christian Kaeser, Rechtsanwalt Dr. Michael Schwenke, Richter am Bundesfinanzhof Inhalt/USP: Der Praxiskommentar zu den Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) hilft bei der Ausschöpfung steuerlicher Gestaltungsspielräume und der>>Weiterlesen

Steuerrecht der Vereine

Die Erfahrung zeigt, dass es für einen Vereinsvorstand ungleich leichter ist einen Schriftführer oder gar einen ersten Vorsitzenden zu finden als einen Finanzvorstand. Diejenigen, die bereits mit ihrer eigenen Steuererklärung hadern, sind in der Regel bei allem Interesse für die jeweilige Vereinsangelegenheit nicht geneigt, sich näher mit dem als wesentlich komplizierter  eingeschätzten Vereinssteuerrecht zu befassen.>>Weiterlesen

Fachbuchvergleich Bilanz-Handbuch

Die Neuauflage des Bilanz-Handbuchs kommentiert die in der laufenden Bilanzierungspraxis aufgetretenen Probleme bei der Umsetzung des BilMoG, MicroBilG und weiterer Gesetzesänderungen. Es stellt wichtige Änderungen der internationalen Rechnungslegungsvorschriften IFRS/IAS im Kontext der nationalen Rechnungslegungsvorschriften dar und erleichtert mit über 250 Fallbeispielen sowie ausführlichem Stichwortregister das Auffinden von Lösungswegen. Verlag: C.H.BECK Lieferstatus: Lieferbar Zielgruppe: Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Bilanzbuchhalter, Leiter im Finanz- und Rechnungswesen, Vereidigte>>Weiterlesen

Rezension: Kuhn. Steuerstrafrecht

Wenn der Herausgeber eines Spezialkommentars zum Steuerstrafrecht gebeten wird, ein Handbuch zur Strafverteidigung im Steuerstrafrecht zu besprechen, dann mag die Rezension unter keinem guten Stern stehen, wenn der Kommentar des Rezensenten noch nicht einmal im Literaturverzeichnis aufgeführt ist (natürlich prüft man das als erstes). Dennoch kann es den Autoren gelingen, durch Leistung zu überzeugen. Und>>Weiterlesen