Rezension: Apel/Pahlow/Wießner. Biographisches Handbuch des Geistigen Eigentums

Es ist auf ein ausgezeichnetes Buch hinzuweisen, das eine nicht unerhebliche Lücke in der Literatur zur Geschichte des Gewerblichen Rechtsschutzes und des Urheberechts schließt. Zusammen mit 22 weiteren Autoren haben die Herausgeber Biographien von über 70 auf diesem Rechtsgebiet herausragenden Persönlichkeiten verfasst, mit außerordentlich hilfreichen Verzeichnissen ausgewählter Literatur von und über die gewürdigten Juristen versehen>>Weiterlesen