Rezension: Greger. Recht der alternativen Konfliktlösung

Die zweite Auflage des Kommentars von Greger/Unberath/Steffek (C.H.BECK) erweitert die Gesamtdarstellung des Rechts der alternativen Konfliktlösung durch systematisch gegliederte Ausführungen der bisherigen Abschnitte D (Recht der alternativen Konfliktlösung), E (Alternative Konfliktlösung und Gerichtsverfahren) sowie F (Internationales Recht). In einem neuen Kapitel D. V werden rechtliche Vorgaben zu den alternativen Konfliktlösungen anhand der jeweiligen Rechtsgebiete umfassend behandelt und dort Handlungsspielräume>>Weiterlesen