Rezension: Dietz. Ausländer- und Asylrecht

Dieses Einführungsbuch (Nomos) ist kurz, prägnant, trotzdem ausreichend präzise und tiefgründig, wo notwendig. Immer wieder werden praktische Fälle eingeflochten, die das Verständnis des Ausländerrechts fördern und Hinweise für die Praxis geben, wie zB für einen Antrag auf Erteilung eines Aufenthaltstitels zur Ausübung einer selbstständigen Tätigkeit (Rn. 68). Wo es angebracht ist, spart das Buch auch nicht>>Weiterlesen

Neues aus dem Ausländer- und Flüchtlingsrecht

In den Bundesratssitzungen seit dem Jahreswechsel sind einige ausländerrechtliche Gesetzesvorhaben behandelt bzw. abgeschlossen worden: Gesetz zur Umsetzung aufenthaltsrechtlicher Richtlinien der Europäischen Union zur Arbeitsmigration Dieses Gesetz und seine ebenfalls beschlossene Durchführungsverordnung („Verordnung zur Umsetzung aufenthaltsrechtlicher Richtlinien der Europäischen Union zur Arbeitsmigration“) setzen mehrere EU-Richtlinien in nationales Recht um, die im Zeitraum von Februar 2014 bis>>Weiterlesen

Rezension: Bergmann/Dienelt. Ausländerrecht

Der von Kanein begründete und Renner fortgeführte Kommentar zum deutschen Ausländerrecht (Verlag C.H.BECK) hat unter den Herausgebern Bergmann und Dienelt seine führende Position am Markt behalten. Konnte das Ausländergesetz 1965 mit 55 Paragrafen noch von einem Einzelnen kommentiert werden, muss sich heute ein Autorenteam aus sechs Richtern und einem Praktiker der Bundespolizei mit den Verschrankungen>>Weiterlesen

Interview zum „Bergmann/Dienelt – Ausländerrecht“

Soeben ist beim Verlag C.H.BECK die 11. Auflage des 1967 begründeten Standardwerks zum Ausländer- und Asylrecht erschienen. Mitherausgeber Professor Bergmann war gerne bereit, auch Fragen zur aktuellen Flüchtlingskrise zu beantworten. beck-shop.de: Wie aktuell ist Ihr Werk in Zeiten hektischer gesetzgeberischer Betriebsamkeit? Prof. Dr. Bergmann: Unser Werk ist auf dem topaktuellen Gesetzesstand des sogenannten „Asylpakets I“ und blickt>>Weiterlesen

Fachbuchvergleich Ausländerrecht

Die Neuauflage erläutert die umfassenden Änderungen zum 1. August und 24. Oktober 2015 durch das Gesetz zur Neubestimmung des Bleiberechts und der Aufenthaltsbeendigung das Gesetz zur Verbesserung der Unterbringung, Versorgung und Betreuung ausländischer Kinder und Jugendlicher das Asylverfahrensbeschleunigungsgesetz, insbesondere im komplett neugefassten Ausweisungsrecht und Asylgesetz. Enthalten sind ferner eine Kommentierung der aktuellen Beschäftigungsverordnung sowie eine>>Weiterlesen

Rezension: Renner. Ausländerrecht

Der neue „Renner“ hat den alten abgelöst. Die Konzeption des seit 1991 von Vors. Richter am HessVGH Günter Renner bearbeiteten und ursprünglich im Jahre 1967 von Werner Kanein begründeten Kommentars (Verlag C.H.BECK) zum Ausländerrecht ist grundlegend geändert worden. Auf den in den Vorauflagen enthaltenen umfangreichen Materialienteil, in den Gesetzestexte, EU-Verordnungen und EU-Richtlinien sowie migrationsrechtlich relevante völkerrechtliche Verträge aufgenommen worden>>Weiterlesen