Medizin & Umwelt

Fachbuchvergleich Neuroanatomie

Trepel Neuroanatomie Kipp Neuroanatomie Der „Trepel“ begeistert alle, die Neuroanatomie lernen: Dieses Lehrbuch erklärt Ihnen die Neuroanatomie praxisnah und abwechslungsreich. Inhalt/USP: Verständliche Sprache und leicht zu lesen: der “’Rote Faden“‘ durch die Neuroanatomie. Von der Nervenzelle zu komplexen Bahnsystemen: Morphologie, Funktionen und Klinik werden im Zusammenhang dargestellt. Viele klinische Hinweise zeigen anschaulich, wie sich Funktionsausfälle auswirken.>>Weiterlesen

Fachbuchvergleich Chemie für Mediziner

Zeeck (Hrsg.) Chemie für Mediziner   Mortimer / Müller / Beck Chemie   Jetzt neu in der 9. Auflage: noch mehr Beispiele aus dem medizinischen Alltag, praxisnahe Aufgaben und das neue Kapitel „Medizinisch relevante Werkstoffe“. Inhalt/USP: Verstehen statt Auswendiglernen – dieses Lehrbuch ist alles andere als ein Repetitorium, das zum Auswendiglernen zwingt. Vielmehr vermittelt es durch>>Weiterlesen

Fachbuchvergleich Allgemeine und Spezielle Pharmakologie und Toxikologie

Aktories / Förstermann / Hofmann / Starke Allgemeine und spezielle Pharmakologie und Toxikologie   Karow / Lang-Roth Allgemeine und Spezielle Pharmakologie und Toxikologie 2017   Mit über 1200 Seiten, rund 800 Abbildungen und 300 Tabellen ist diese 12. Auflage auf dem neuesten Stand der Wissenschaft und bringt Ihnen Sichherheit beim Lernen. Inhalt/USP: Das gesamte Wissen der>>Weiterlesen

Fachbuchvergleich Malbuch Anatomie

Kretz Sobotta Malbuch Anatomie  Gehart Anatomie lernen durch Malen Die Gliederung des Malbuchs ist an den Sobotta Atlas angelehnt. Über 100 Lerneinheiten aus Bild und Text Knappe Begleittexte leiten durch jedes Bild und weisen auf wichtige Details hin Klinische Hinweise stellen praktischen Bezug her Skizzen zu Schnittebenen und Blickrichtungen helfen bei der Orientierung Inhalt/USP: Das Sobotta>>Weiterlesen

Diagnose Krebs: Es ist wichtig, sich aktiv zu informieren und auch mit Fragen zu Kosten und Leistungen auseinanderzusetzen

Jedes Jahr erkranken rund eine halbe Millionen Menschen an Krebs. Damit ist die Diagnose Krebs eine der am häufigsten gestellten Diagnosen. Aufgrund der medizinischen Fortschritte der letzten Jahre haben sich die Überlebenschancen jedoch deutlich verbessert. In den meisten Fällen erfolgt nach der Diagnosestellung bzw. dem Einholen einer Zweitmeinung eine anstrengende und kräftezehrende Behandlung mit Operation,>>Weiterlesen

Rezension: Sefrin, Schufa. Notfall-Manual

Das „Notfall-Manual“ des ELSEVIER-Verlags ist 2017 in der 8. Auflage erschienen. Es handelt sich hierbei um ein sehr kompaktes Taschenbuch (Maße: ca. 10 x 15 cm x 1 cm) mit rund 310 Seiten, das mutmaßlich aus Gründen der Größe seit der letzten Auflage 2012 um gut 100 Seiten reduziert wurde und somit noch kleiner als>>Weiterlesen

Fachbuchvergleich Pflege

I care – SmartCards Pflege   Taschenwissen Pflege   Die I care – SmartCards Pflege bestehen aus 20 unverwüstlichen und desinfizierbaren Taschenkarten mit wertvollen Tipps zur Pflegepraxis. Inhalt/USP: Haben sie die wichtigsten Fakten, die Sie auf Station brauchen, immer griffbereit. Die Taschenkarten unterstützen in komplexen und alltäglichen Pflegesituationen – von Pflegebasics, über Notfallsituationen und Medikamentenmanagement bis hin zu Pflegetechniken>>Weiterlesen

Fachbuchvergleich Anästhesie

Schäfer / Söding (Hrsg.) Klinikleitfaden Anästhesie   Roewer / Thiel Taschenatlas Anästhesie Heck / Fresenius / Busch Klinikmanual Anästhesie   Neu in der 8. Auflage des Klinikleitfaden Anästhesie: Ausgebaut: Die präoperative Visite, Aufwachraum und postoperative Versorgung Neu: Helsinki-Deklaration Neu gefasst: Anästhesie bei kardiovaskulären Erkrankungen, Anästhesie in der Viszeral-, Gefäß- und Thoraxchirurgie, Anästhesie in der Hals-Nasen-Ohren- und>>Weiterlesen

Fachbuchvergleich Allgemeinmedizin

Praxisleitfaden Allgemeinmedizin, Gesenhues, Gesenhues, Weltermann   Allgemeinmedizin, Klimm, Peters-Klimm Allgemeinmedizin und Praxis, Mader   Neu in der 8. Auflage des Praxisleitfadens Allgemeinmedizin: Strukturierter Leitsymptomwegweiser im Umschlag – ideal zum schnellen Nachschlage Sorgfältige Aktualisierung sämtlicher Kapitel in Anlehnung an die aktuellen Leitlinien Umfassend überarbeitet: Pädiatrie, Schmerztherapie, Arbeits- und Sozialmedizin Die Autoren: Herausgegeben von: Dr. med. Stefan Gesenhues, Facharzt>>Weiterlesen

Erste Erkenntnisse zur Umsetzung des neuen Begutachtungsverfahrens

Fast ein halbes Jahr ist er nun alt, der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff und damit auch das neue Feststellungsverfahren nach den seit 1. Januar 2017 geltenden Begutachtungs-Richtlinien. Zeit um eine erste Bilanz zu ziehen. Dazu stellte der Medizinische Dienst der Spitzenverbände der Krankenversicherung e. V. (MDS) Ende April die Ergebnisse der im ersten Quartal 2017 vorgenommenen Begutachtungen>>Weiterlesen