Recht

Fachbuchvergleich Ordnungswidrigkeitengesetz

Göhler Gesetz über Ordnungswidrigkeiten: OWiG   Blum / Gassner / Seith (Hrsg.) Ordnungswidrigkeitengesetz Die 17. Auflage berücksichtigt mit Rechtsstand Mitte 2017 u. a. das 8. Gesetz zur Änderung des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen, durch das die in § 30 OWiG normierten Höchstsätze der Geldbußen gegen juristische Personen und Personenvereinigungen drastisch angehoben worden sind das Gesetz zur>>Weiterlesen

Rezension: Miljković/Merten. Erfolg in Studium und Karriere – Fit durch Selbstcoaching

Erfolg in Studium und Karriere: Wer möchte das nicht? Doch kann es wirklich so einfach sein, ein einziges, gut 250 Seiten langes Buch zu lesen, um dieses Ziel zu erreichen? Ein Blick ins Buch „Erfolg in Studium und Karriere – Fit durch Selbstcoaching“ vom utb Verlag sollte uns Klarheit verschaffen. Zum Inhalt Karrierecoachings in Buchform>>Weiterlesen

Fachbuchvergleich Erbschaft- und Schenkungsteuer

Weinmann Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht   Handzik Erbschaft- und Schenkungsteuer   Haas/Müller Erbschaft- und Schenkungsteuer Eisele  Erbschaftsteuerreform   In der 4. Auflage zum Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht wird das Werk vollständig neu bearbeitet. Inhalt/USP: Die Vorteile auf einen Blick: berücksichtigt bereits die Reform des Erbschaftsteuerrechts Musterformulierungen Schwerpunkt bei steuerlichen und gestalterischen Erläuterungen Zielgruppe: Für Rechtsanwälte, Fachanwälte für Steuerrecht, Steuerberater,>>Weiterlesen

Rezension: Fischer. Höchstrichterliche Rechtsprechung in der frühen Bundesrepublik

Die juristische Zeitgeschichte nimmt zu Recht immer stärker den Aufbau und die Entwicklung der Gerichtsbarkeit in den Anfangsjahren der Bundesrepublik in den Blick. Bestimmte Themenbereiche, wie die unübersehbaren personellen Kontinuitäten zum Justizapparat der NS-Diktatur oder die strafrechtliche Verfolgung von NS-Gewalttätern in der Nachkriegszeit, stehen mitunter im Vordergrund. Die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Jena hat sich>>Weiterlesen

Rezension: Greger. Recht der alternativen Konfliktlösung

Die zweite Auflage des Kommentars von Greger/Unberath/Steffek (C.H.BECK) erweitert die Gesamtdarstellung des Rechts der alternativen Konfliktlösung durch systematisch gegliederte Ausführungen der bisherigen Abschnitte D (Recht der alternativen Konfliktlösung), E (Alternative Konfliktlösung und Gerichtsverfahren) sowie F (Internationales Recht). In einem neuen Kapitel D. V werden rechtliche Vorgaben zu den alternativen Konfliktlösungen anhand der jeweiligen Rechtsgebiete umfassend behandelt und dort Handlungsspielräume>>Weiterlesen

Rezension: Langheid. Münchener Kommentar zum Versicherungsvertragsgesetz, Bd. 1: §§ 1–99, VVG-InfoV., Münchener Kommentar zum Versicherungsvertragsgesetz, Bd. 2: §§ 100–216

Der erste Band des auf drei Bände angelegten Münchener Kommentars des VVG (C.H.BECK) liegt nun in zweiter Auflage vor. Die damalige Neuerscheinung konnte man schon nur als herausragende Pionierleistung bezeichnen: Zwei Jahre nach Inkrafttreten des neuen VVG inhaltlich ein derart umfassendes, dabei aber noch recht kompaktes Werk vorzulegen, verdiente höchste Anerkennung. Die Autorinnen und Autoren,>>Weiterlesen

Rezension: Pulte. Grundfragen des Staatskirchen- und Religionsrechts

Das 21. Jahrhundert stellt ganz neue Herausforderungen an die bisher bewährten Systeme der Zusammenarbeit von Staat und Religionsgemeinschaften. Das gilt in besonderer Weise auch auf der Ebene des europäischen Integrationsprozesses. Das hier vorgelegte Lehr- und Studienbuch richtet sich an alle, die im Überschneidungsbereich von Staat und Religionsgemeinschaften tätig sind oder dies zu tun beabsichtigen. Es>>Weiterlesen

Fachbuchvergleich Handbuch Arbeitsrecht

Schaub Arbeitsrechts-Handbuch Münchener Anwaltshandbuch Arbeitsrecht Tschöpe Arbeitsrecht Handbuch Kittner Arbeitsrecht   Die Neuregelungen in der 17. Auflage des Arbeitsrechts-Handbuchs: § 611a BGB zur Definition des Arbeitsverhältnisses durch das Gesetz zur Umsetzung der EU-Mobilitäts-Richtlinie mit Auswirkungen auf das BetrAVG – überwiegend zum 1.1.2018 FlexirentenG AÜG Schwerbehindertenrecht durch das BundesteilhabeG Mindestlohn, insb. aktuelle Entscheidungen des BAG Bonuszahlungen Tarifliche>>Weiterlesen

Rezension: Dietz. Ausländer- und Asylrecht

Dieses Einführungsbuch (Nomos) ist kurz, prägnant, trotzdem ausreichend präzise und tiefgründig, wo notwendig. Immer wieder werden praktische Fälle eingeflochten, die das Verständnis des Ausländerrechts fördern und Hinweise für die Praxis geben, wie zB für einen Antrag auf Erteilung eines Aufenthaltstitels zur Ausübung einer selbstständigen Tätigkeit (Rn. 68). Wo es angebracht ist, spart das Buch auch nicht>>Weiterlesen

Rezension: Kopp. Verwaltungsverfahrensgesetz

Die Bedeutung des „Kopp“ (C.H.BECK) für die tägliche verwaltungsrechtliche Praxis ebenso wie für den schnellen Einstieg in die Erschließung wissenschaftlicher Fragestellungen zu preisen, hieße Eulen nach Athen zu tragen. Der nach wie vor nicht die Marke von 2000 Seiten überschreitende Handkommentar erschließt nicht nur grundlegende Fragen des deutschen allgemeinen Verwaltungs- und Verfahrensrechts in kompakter, aber>>Weiterlesen