Fachbuchvergleich zum BGB

Bürgerliches Gesetzbuch, Palandt Palandt BGB Kommentar, Prütting, Wegen, WeinreichBGB Kommentar, Prütting BGB, Erman BGB, Erman

 

Die 77. Auflage mit Stand 16.10.2017 wurde besonders umfassend aktualisiert.

Palandt
Bürgerliches Gesetzbuch: BGB
2018, XXXIV, 3297 S., C.H.BECK, ISBN 978-3-406-71400-9,
Preis 115,00 € inkl. MwSt.

Inhalt/USP:

  • das gesamte BGB in einem Band
  • hohe Aktualität (Stand 16.10.2017)
  • prägnante Erläuterungen
  • zuverlässig bis ins Detail
  • Nutzung des Palandt-Archivs (www.palandt.beck.de)

Rezension: „(…) Wiederum geben die Autoren den gewohnt topaktuellen und zuverlässigen „Kurzkommentar“ dem Praktiker an die Hand. Nach wie vor ist „der Palandt“ im allgemeinen Zivilrecht das Maß der Dinge. Es bleibt dabei: Als seriöser Jurist kommt man bei fragen im Zivilrecht oder in der zivilrechtlichen Prozessvertretung nicht am „Palandt“ vorbei!“ Jens Jenau, in: www.justament.de 08.08.2017, zur 76. Auflage 2017

„(…) Vermutlich ist der „Palandt“ das bekannteste juristische Werk in Deutschland. Kein Jurist, ob jung oder alt, der ihn nicht zahllose Mal in die Hand genommen hat. Für viele Anwälte und Richter gehört er geradezu zum täglichen Handwerkszeug. Doch auch als Student kommt man kaum ohne ihn aus. Und man braucht ihn nicht nur bei Hausarbeiten, auch beim Erlernen des Zivilrechts leistet er unschätzbare Hilfe. (…) Wenn man bedenkt, welche Informationsfülle man für etwa zweieinhalb Tankfüllungen erhält, spricht alles für den Kauf dieses Buches.“
in: Studium 100/2017, zur 76. Auflage 2017

Zielgruppe: Für Richter, Rechtsanwälte, Rechtspfleger, Studierende, Referendare, Hochschuldozenten, Rechtsabteilungen in Unternehmen und Verbänden, Steuerberater.

Autoren:

Begründet von:

  • Otto Palandt
  • Prof. Dr. Dr. h.c. Gerd Brudermüller, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht a.D.
  • Prof. Dr. Jürgen Ellenberger, Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof
  • Dr. Isabell Götz, Vorsitzende Richterin am Oberlandesgericht
  • Dr. Christian Grüneberg, Richter am Bundesgerichtshof
  • Sebastian Herrler, Notar
  • Hartwig Sprau, Vizepräsident des Bayerischen Obersten Landesgerichts a.D.
  • Prof. Dr. Karsten Thorn, Lehrstuhl Privatrecht V – Bürgerliches Recht, Internationales Privat- und Handelsrecht und Rechtsvergleichung
  • Walter Weidenkaff, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht a.D.
  • Dr. Hartmut Wicke, LL.M., Notar

Weitere Informationen:  Verlag C.H.BECK, lieferbar

 

Die neue und 12. Auflage erscheint aussen und innen neu: Noch bessere Lesbarkeit und die besondere Klarheit der Struktur machen den neuen »PWW« für den Leser noch wertvoller. Die Neuauflage befindet sich auf dem Gesetzes- und Bearbeitungsstand vom 1. März 2017.

Prütting / Wegen / Weinreich (Hrsg.)
BGB
2017, 3940 S., Luchterhand, ISBN 978-3-472-09000-7,
Preis 130,00 € inkl. MwSt.

Inhalt/USP: Der wohl dramatischste Eingriff des Gesetzgebers in das BGB ist soeben am 9.3.2017 vom Deutschen Bundestag verabschiedet worden. Es ist das seit langem diskutierte Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung, das nicht nur das Werkvertragsrecht novelliert, sondern zusätzlich einen eigenständigen Bauvertrag in das BGB einfügt und zusätzlich zentrale Vorschriften des Kaufrechts ändert. Das neue Gesetz, das am 1.1.2018 in Kraft treten wird, ist in der Neuauflage des BGB Kommentars bereits berücksichtigt.

Weitere Inhalte: Leseprobe

Rezension: „…Der Verfasser jedenfalls nutzt und profitiert ganz wesentlich auch vom »Prütting/Wegen/Weinreich«, der sehr aktuell ist und immer wieder Hinweise bringt, die woanders nicht zu finden sind. …Zusammenfassend und weiterhin gilt: Mit der 6. Auflage liegt einer der besten einbändigen Kommentare zum BGB vor. Mit dem Kommentar zur arbeiten ist stets ein Gewinn.“ Rechtsanwalt Dr. Jürgen Niebling, München-Pullach, in VersR 2011 Heft 19 zur 6. Auflage. 

Zielgruppe: Für Richter, Rechtsanwälte, Rechtspfleger, Studierende, Referendare, Hochschuldozenten, Rechtsabteilungen in Unternehmen und Verbänden, Steuerberater.

Die Autoren:

Herausgegeben von: 

  • Prof. Dr. Dr. Hanns Prütting, Ordinarius an der Universität zu Köln, Direktor des Institutes für Verfahrensrecht
  • Prof. Dr. Gerhard Wegen, LL.M. (Harvard), Rechtsanwalt, Partner Gleiss Lutz, Stuttgart
  • Gerd Weinreich, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht

Weitere Informationen: Verlag Luchterhand, lieferbar

 

Gewohnt praktisch und umfassend bietet der Erman in seiner 15. Auflage wieder höchsten Informationsgehalt auf aktuellstem Rechtsstand.

Erman
BGB
2017, 7194 S., Verlag Dr. Otto Schmidt, ISBN 978-3-504-47103-3,
Preis 439,00 € inkl. MwSt.

Inhalt/USP: Zum Ende der Legislaturperiode des 18. Deutschen Bundestages haben die Abgeordneten noch eine ganze Reihe wichtiger Gesetze verabschiedet – die im Erman selbstverständlich verarbeitet sind. Mehr als 30 Gesetze und Änderungen in rund 300 Paragrafen im BGB und seinen Nebengesetzen wurden nicht nur redaktionell erfasst, sondern ebenso kompetent wie meinungsstark kommentiert.

Zielgruppe: Für Rechtsanwälte, Richter, Notare, Wissenschaftler

Die Autoren:

  • Prof. em. Dr. Dr. h.c. mult. Harm Peter Westermann, Of Counsel in der Kanzlei Schilling, Zutt & Anschütz am Standort Mannheim, Ehem. Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht, Rechtsvergleichung an der Universität Tübingen
  • Prof. Dr. Barbara Grunewald, Inhaberin des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Wirtschafts- und Anwaltsrecht an der Universität zu Köln, Direktorin des Instituts für Gesellschaftsrecht der Universität zu Köln
  • Dr. Dr. h.c. Georg Maier-Reimer, Rechtsanwalt und Partner der Sozietät OPPENHOFF & PARTNER Rechtsanwälte Steuerberater mbB

Weitere Informationen: Nomos Verlag, lieferbar