Rezension: Weinmann/Revenstorff/Offerhaus/Erkis. Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht

Die 4. Auflage des jüngst in der Reihe NJW Praxis erschienenen Buches zum Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht ist die Reaktion auf die Rechtsprechung des BVerfG zum Erbschaftsteuergesetz. Vornehmlich geht es um das Verschenken und Vererben von Unternehmensvermögen. Hinzu kommen betreffend die Übertragung von Nicht-Unternehmensvermögen zahlreiche Änderungen im Erbrecht, Ertragsteuerrecht, Schenkung- und Erbschaftsteuerrecht. Außerdem wurde die aktuelle Auffassung der Finanzverwaltung und die neuere Rechtsprechung für die Leser anschaulich dargestellt.

Weinmann / Revenstorff / Offerhaus / Erkis
Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht
2017, XV, 433 S., C.H.BECK, ISBN 978-3-406-68392-3,
Preis 59,00 € inkl. MwSt.

In einem Allgemeinen Teil werden vom Besteuerungsgegenstand bis zu den Anzeigepflichten in jeweils kurzer Zusammenfassung Rechtsthemen anschaulich und komplex dargestellt. Dem schließt sich ein knapp 400 Seiten umfassender lexikalischer Teil an, in welchem 120 Begriffe behandelt werden, jeweils unterteilt nach Zivilrecht, Steuerrecht und teilweise auch Gestaltungshinweisen. Dies nicht in wissenschaftlicher Tiefe, sondern für mit diesen Themen befasste Praktiker als Orientierungshilfen. Zur Zielgruppe der Neuauflage zählen insbesondere Notare, Rechtsanwälte, Steuerberater, Vermögensinhaber.

Diese Neuauflage zum Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht ist eine komplexe und kompakte Orientierungshilfe und damit eine wertvolle Arbeitshilfe für alle diejenigen, die mit Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht befasst sind. Die Anschaffung kann uneingeschränkt empfohlen werden.

Die Rezension wurde der NJW – Neue Juristische Wochenschrift 2017, Heft 47, entnommen.

Die NJW erhalten Sie auf beck-shop.de.

NJW • Neue Juristische Wochenschrift
2018, C.H.BECK, ISSN 0341-1915,
Preis 139,00 € inkl. MwSt.

Autor: Dr. Klaus-R. Wagner

Fachanwalt für Steuerrecht und Notar a. D. Dr. Klaus-R. Wagner, Wiesbaden