Fachbuchvergleich Bauvertragsrecht

 

Dammert, Lenkeit, Oberhauser, Pause, Stretz

Das neue Bauvertragsrecht

Schmid

Das neue gesetzliche Bauvertragsrecht

 

Hödl 

Das neue Bauvertragsrecht

Im März hat die Gesetzessituation zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung die parlamentarischen Hürden genommen. Die Regelungen treten zum 1.1.2018 in Kraft. Das neue Bauvertragsrecht bietet eine schnelle Orientierung für die anwaltliche Beratung.

Dammert / Lenkeit / Oberhauser / Pause / Stretz
Das neue Bauvertragsrecht
2017, XXIV, 326 S., C.H.BECK, ISBN 978-3-406-70740-7,
Preis 39,00 € inkl. MwSt.

Inhalt/USP:

Vorteile

  • schnelle Orientierung für die anwaltliche Beratung
  • versierte Autoren, die größtenteils den Expertengremien im Vorfeld der Reform angehörten
  • Vorstellung aller neuen Vertragsarten

Zielgruppe: Für alle Anwälte, Richter und Syndikusanwälte, die in den Rechtsgebieten Privates Baurecht, Architektenrecht oder Immobilienrecht tätig sind.

Die Autoren:

Weitere Informationen: Verlag: C.H.BECK, vorbestellbar, erscheint vsl. im September 2017 (KW 37)

 

Mit dem neuen gesetzlichen Bauvertragsrecht nomiert der Gesetzgeber erstmals wesentliche Regelungen des Rechts der Bauverträge im BGB. Es ergeben sich folgende Neuerungen, die im Buch „Das neue gesetzliche Bauvertragsrecht“ Berücksichtigung finden:

  • Einführung eines Anordnungsrechts des Bestellers,
  • Regelungen zur Preisanpassung bei Mehr- oder Minderleistungen,
  • Änderung und Ergänzung der Regelungen zur Abnahme,
  • Normierung einer Kündigung aus wichtigem Grund.
Schmid
Das neue gesetzliche Bauvertragsrecht
2017, 127 S., Nomos, ISBN 978-3-8487-3013-1,
Preis 38,00 € inkl. MwSt.

Inhalt/USP: Das Handbuch berücksichtigt außerdem die neuen Verbraucherschutzregelungen für Bauverträge. Sie umfassen 

  • die Einführung einer Baubeschreibungspflicht des Unternehmers,
  • die Pflicht der Parteien, eine verbindliche Vereinbarung über die Bauzeit zu treffen,
  • ein erleichtertes Recht des Verbrauchers zum Widerruf des Vertrags,
  • die Einführung einer Obergrenze für Abschlagszahlungen.

Zielgruppe: Für Architekten und Ingenieure, Bauträger und Projektentwickler sowie Rechtsanwälte.

Die Autoren:

Weitere Informationen: Verlag: Nomos, vorbestellbar, erscheint vsl. im September 2017

 

Das Bundeskabinett hat am 2.3.2016 den Entwurf eines Gesetzes zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung beschlossen, durch den das Bauvertragsrecht umfassend überarbeitet wird.

Hödl
Das neue Bauvertragsrecht
2018, Rund 250 S., C.H.BECK, ISBN 978-3-406-70672-1,
Preis ca. 39,00 € inkl. MwSt.

Inhalt/USP:

Vorteile

  • das neue Baurecht auf aktuellstem Stand
  • Auswirkungen auf die Praxis übersichtlich dargestellt
  • hohe Qualität der Erläuterungen

Zielgruppe: Das Werk ist für Architekten und Ingenieure, Bauträger und Projektentwickler sowie Rechtsanwälte bestimmt.

Die Autoren:

  • Dr. Marcus Hödl, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Vergaberecht, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Weitere Informationen: Verlag: C.H.BECK, vorbestellbar, erscheint vsl. im 4. Quartal 2017