Fachbuchvergleich Neuroanatomie

Trepel

Neuroanatomie

Kipp

Neuroanatomie


Der „Trepel“
begeistert alle, die Neuroanatomie lernen: Dieses Lehrbuch erklärt Ihnen die Neuroanatomie praxisnah und abwechslungsreich.

Trepel
Neuroanatomie
2017, XII, 419 S., Urban & Fischer (Elsevier), ISBN 978-3-437-41288-2,
Preis 34,99 € inkl. MwSt.

Inhalt/USP: Verständliche Sprache und leicht zu lesen: der “’Rote Faden“‘ durch die Neuroanatomie. Von der Nervenzelle zu komplexen Bahnsystemen:

  • Morphologie, Funktionen und Klinik werden im Zusammenhang dargestellt.
  • Viele klinische Hinweise zeigen anschaulich, wie sich Funktionsausfälle auswirken.
  • Mit Zusammenfassungen am Kapitelende sowie Fragen und Antworten zu jedem Kapitel ideal lernen und wiederholen.
  • Mit den zahlreichen klinischen Fallbeispielen mit Lösungen üben Sie man das ärztliche Denken sowie das angelesene Wissen auch aktiv wieder zu geben.
  • Zum besseren Verständnis: Bahnsysteme im Überblick mit Ausklapptafel

Weitere Inhalte: Inhaltsverzeichnis

Die Autoren:

  • Dr. Martin Trepel

Weitere Informationen: Verlag: Urban & Fischer (Elsevier), vorbestellbar, erscheint vsl. im August 2017

 

Die Neuroanatomie erklärt anschaulich die wichtigsten und prüfungsrelevanten funktionellen und anatomischen Zusammenhänge des Zentralen Nervensystems. Das Buch eignet sich daher ideal zum Nachschlagen, Lernen und Verstehen in jeder Lernphase: für die Kurs- und Semesterbegleitung, fürs nächste Testat, zur effektiven Vorbereitung auf die Semesterklausur oder das Physikum.

Kipp
Neuroanatomie
2017, 500 S., KVM - Der Medizinverlag, ISBN 978-3-86867-328-9,
Preis 34,80 € inkl. MwSt.

Inhalt/USP: Die inhaltliche Gliederung sorgt für Struktur und prompten Zugriff auf den Lernstoff:

  • Zunächst werden die Grundlagen der Neuroanatomie vorgestellt.
  • Die einzelnen Bestandteile und Strukturen des Zentralen Nervensystems werden anschließend im Hauptteil erklärt.
  • Es folgt eine Betrachtung ihrer Zusammenhänge und ihres ineinandergreifenden Zusammenspiels.
  • Ein eigenes Kapitel ist den bildgebenden Verfahren und ihrer Anwendung in der Neuroanatomie gewidmet.

Die Neuroanatomie ist abwechslungsreich und didaktisch zielführend konzipiert:

Ein übersichtliches, farbkodiertes Layout und durchdacht angeordnete Legenden ermöglichen einen raschen Überblick über den Lernstoff. Die komplexen Zusammenhänge der Neuroanatomie lassen sich mit diesem Konzept daher von Grund auf leicht verständlich erschließen und einprägen.

Darüber hinaus enthält das Buch praktische Merkboxen und Hervorhebungen für spannende klinische, pharmakologische und wissenschaftliche Themen. Am Ende eines jeden Kapitels wird noch einmal gesondert auf die wichtigsten IMPP-relevanten Besonderheiten eingegangen. So kann das Gelernte auch immer an den MC-Fragen direkt getestet werden!

Zielgruppe: Studenten der Humanmedizin und Zahnmedizin, Ärzte, Physiotherapeuten in Ausbildung und Beruf, interessierte Laien

Die Autoren:

  • Markus Kipp

Weitere Informationen: Verlag: KVM – Der Medizinverlag, lieferbar