Fachbuchvergleich Sozialgesetzbuch

Die Neuauflage arbeitet alle Änderungen zum 1.1.2015 ein, so die Neuregelungen durch das Gesetz zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf und auch die BaföG-Novelle vom 23.12.2014.

Brand
SGB III • Sozialgesetzbuch Arbeitsförderung
2015, XXXIII, 1225 S., C.H.BECK, ISBN 978-3-406-68504-0,
Preis 109,00 € inkl. MwSt.

Die Autoren:

Herausgegeben von:

  • Dr. Jürgen Brand, Rechtsanwalt, Richter des Verfassungsgerichtshofs für das Land NRW (2006-2012), Präsident des Landessozialgericht a.D.

Bearbeitet von: 

  • Dr. Ricarda Brandts Präsidentin des Landessozialgerichts NRW (Interview)
  • Wolfgang Düe, Vorsitzender Richter am Landessozialgericht
  • Rupert Hassel, Richter am Landessozialgericht Baden-Württemberg
  • Carsten Karmanski, Richter am Bundessozialgericht
  • Dr. Martin Kühl, Vorsitzender Richter am Landessozialgericht NRW

Inhalt/USP: Der Praxiskommentar stellt in gewohnter Zuverlässigkeit und Präzision alle aktuellen Entwicklungen des Arbeitsförderungsrechts mit seinen zahlreichen Verknüpfungen zu den übrigen Bereichen des Sozialversicherungsrechts vor. Berücksichtigt sind auch die angrenzenden Rechtsgebiete, wie das Arbeits- und Steuerrecht, und auch die Besonderheiten des sozialrechtlichen Verwaltungs- und Gerichtsverfahren werden mit einbezogen.

Zusatz: „(…) Das Buch ist praxisnah wie eh und je. Ein mit dem Sozialrecht Befasster sollte es bei der täglichen Arbeit nicht missen müssen.“ Dr.Brigitte Glatzel, NZA 2014, Heft 4.  Zur vollständigen Rezension.

„(…) Er ist mithin – gerade auch vor dem Hintergrund seiner fachlich ausgewogenen Kommentierung – jedem Praktiker des Arbeitsförderungsrechts, sei er Beschäftigter in der Arbeitsverwaltung, sei er Arbeitgeber oder Arbeitnehmer, Rechtsanwalt oder Arbeits- oder Sozialrichter zur Anschaffung zu empfehlen.“ Dr. iur. Marcus Kreutz, LL.M., Rechtsanwalt, socialnet.de. Zur vollständigen Rezension.

Zielgruppe: Arbeits- und Sozialgerichte, Rechtsanwälte, Steuer- und Rentenberater, Agenturen für Arbeit, Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände, Sozialversicherungsträger

Verlag: C.H.BECK

Lieferstatus: Lieferbar

Stand: Sommer 2015, 7. Auflage

 

Berücksichtigt sind alle Änderungen zum 1.1.2015, so z.B. die Neuregelungen durch das Gesetz zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf und auch die Novelle des Bundesausbildungsförderungsgesetzes vom 23.12.2014.

Banafsche / Körtek / Kruse u.a.
Sozialgesetzbuch III: SGB III
2015, 1225 S., Nomos, ISBN 978-3-8329-6537-2,
Preis 118,00 € inkl. MwSt.

Die Autoren:

Inhalt/USP: Kaum ein Bereich der Sozialgesetzgebung unterliegt vergleichbar tiefgehenden und umfassenden Reformen wie das SGB III. Die Neuauflage des LPK-SGB III verschafft Klarheit und Überblick angesichts der z.T. äußerst detailreichen und daher unübersichtlichen Normentwicklungen.

Weitere Inhalte: Inhaltsverzeichnis

Zusatz: „(…) zuverlässig, präzise und topaktuell.“ Joachim Basse, ZfF 10/08.

„(…) Der LPK ist ein Kommentar für den ersten Zugriff und die erste Orientierung, der eben auch für Ausbildungszwecke entworfen ist. Und das macht er hervorragend.“ von Thomas Stumpf, RA, FA für Sozialrecht und FA Bau- und Architektenrecht, dierezensenten.blogspot.de. Zur vollständigen Rezension.

Zielgruppe: Arbeits- und Sozialgerichte, Rechtsanwälte, Steuer- und Rentenberater, Agenturen für Arbeit, Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände, Sozialversicherungsträger

Verlag: Nomos

Lieferstatus: Lieferbar

Stand: Sommer 2015, 2. Auflage