Rezension: Horn. Ratgeber für Erben

Ratgeber für die optimale Nachlassplanung gibt es viele, doch nur wenige setzen sich schwerpunktmäßig mit den Rechten und Pflichten von Erben auseinander. Zu diesen zählt der Ratgeber für Erben von Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht Dr. Claus-Henrik Horn. Dieser nimmt den Erben förmlich „an die Hand“ und erklärt – gerade für Laien – gut verständlich, was unmittelbar nach Eintritt eines Todesfalles zu tun ist. Zahlreiche Checklisten, Tipps aus der Praxis und Beispiele machen die rechtlichen Aspekte anschaulich und helfen dem Erben, seine Rechte durchzusetzen.

Die ersten Schritte nach dem Todesfall

Nach einer kurzen Einführung stellt der Autor einen  „Notfallkoffer“ mit Sofortmaßnahmen unmittelbar nach dem Erbfall (3. Kapitel) den Lesern zur Verfügung. Er erklärt, welche Behördengänge anstehen, welche Aufgaben das Nachlassgericht hat, schildert die Testamentseröffnung bis zur Annahme bzw. Ausschlagung der Erbschaft und dem Nachweis der Erbenstellung. Zudem gibt er Tipps, wie der Erbe seine Rechte bei der Abwicklung des Erbfalls sicherstellen kann. Das gilt vor allem für die Erbengemeinschaft, aber auch dann, wenn der Pflichtteil verlangt wird. Das 5. Kapitel steht ganz im Zeichen von Schenkungen, d.h. dem Vermögenserwerb am Nachlass vorbei. Hier erläutert der Autor, wie sich insbesondere unter Steuerspargesichtspunkten diese Regelungen nutzen lassen. Die Behandlung des Familienheims bzw. der vermieteten Wohnimmobilie steht im letzten Kapitel, in dem es um die Erbschaftsteuer geht, im Mittelpunkt. Der Autor stellt die reformierten Regelungen vor und macht anhand von Beispielen deutlich, wie die Zahlung von Erbschaft- bzw. Schenkungsteuer vermieden werden kann.

Neu hinzugekommen

In die Neuauflage eingearbeitet sind die geänderten Gesetze hinsichtlich der gesetzlichen Erbfolge bei nichtehelichen Kindern, der Erbschaft- und Schenkungsteuer und des neuen Zentralen Testamentsregisters. Neu hinzugekommen sind ein Kapitel für Erbfälle mit Auslandsberührung sowie weitere Beispielsfälle und Formulierungsmuster.

Fazit

Wer wissen möchte, was unmittelbar nach einem Todesfall zu tun, wie das Vermögen und die Rechte als Erbe gesichert werden können, dem sei dieser fundierte Ratgeber wärmstens empfohlen.

Horn
Ratgeber für Erben
2013, XX, 251 S., Beck im dtv, ISBN 978-3-406-63751-3,
Preis inkl. MwSt.